Farblichtbestrahlung

Im Rahmen der ganzheitlichen Farbberatung biete ich Ihnen auch die Möglichkeit der Farblichtbestrahlungen.

 

Zur Aktivierung der Kraftzentren und der körperlichen Selbstheilungskräfte wurde eine Farbhandlampe mit einem Quarzglas-Pyramidenaufsatz zur Farbakupunktur entwickelt. Verschiedene Farbfilter können dabei beliebig kombiniert werden.

 

Man bestrahlt direkt auf die Körperoberfläche, ohne Kleidungsstücke zwischen dem Farblicht und der Körperstelle. Im Regelfall ist eine Bestrahlungsdauer von ca. 1–2 Minuten ratsam. Bei Spotbestrahlung (ohne einen Pyramiden-Akupunkturvorsatz) sollte man 3–20 Minuten bestrahlen, dicht über der Haut.

 

Immer nach Absprache mit Ihrem Arzt, in Eigenverantwortung als therapieergänzende Möglichkeit bei verschiedenen körperlichen und psychosomatischen Beschwerden.


Die Farblichtbestrahlung ersetzt in keinem Fall eine notwendige medizinische kompetente Behandlung!

 

Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.